w 2·1 gesund

Wie können wir unseren Lebensraum gestalten, um die Gesundheit zu erhalten und das Wohlbefinden zu steigern? · Carina Grafetstätter und Elisabeth Oberzaucher · mit Velux und der Donau-Universität Krems 

 

Dr. scient. med. Carina Grafetstätter ist stellvertretende Leiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ecomedicine der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg. Das Institut beschäftigt sich mit der Wirkung von gebauten, natürlichen und virtuellen Umwelten auf den Menschen. https://www.pmu.ac.at/ecomedicine

 

Elisabeth Oberzaucher studierte Zoologie an den Universitäten Wien und Würzburg. Sie promovierte in Anthropologie mit Spezialisierung auf das menschliche Verhalten. Forschungsschwerpunkte: Mensch-Umwelt-Interaktionen, nonverbale Kommunikation sowie Partnerwahl und Attraktivität. Sie lehrt an der Universität Wien, leitet das Forschungsinstitut Urban Human, und ist Vizepräsidentin der International Society for Human Ethology. Ihr Buch „Homo urbanus, ein evolutionsbiologischer Blick in die Zukunft der Städte“ wurde als Wissenschaftsbuch des Jahres 2018 nominiert. www.oberzaucher.eu

Kommentar

Aktuell gibt es noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Kommentare verbergen
TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.