Workshop Friedrichshafen

4. Oktober 2017, 14:00 – 17:00
Zeppelin Universität
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem European Centre for Sustainability Research, im Rahmen ihrer Jahrestagung »Die Erde, die uns trägt«

 

Wolfgang Ansel, Deutscher Dachgärtner Verband e.V., D / Naomi Barker, Abteilung Umwelt und Naturschutz, Stadt Friedrichshafen, D / Bernd Dittrich, Syringa Duftpflanzen und Kräuter, D / Jürgen Hafner, Hochbau Abteilungsleiter, Stadt Feldkirch, A / Claudia  Hämmerle, Umwelt Abteilungsleiterin, Stadt Feldkirch, A / Marina Hämmerle, Büro für baukulturelle Anliegen, A / Simone Kern, Kern Landschaftsarchitektur, D / Nina Koch, pulswerk GmbH – das Beratungsunternehmen des Österreichischen Ökologie-Instituts, A / Martin Lein, Stadtgärtnerei, Stadt Lindau, D / Katrin Löning, pulswerk GmbH – das Beratungsunternehmen des Österreichischen Ökologie-Instituts, A / Christiane Machold, Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Umwelt- und Klimaschutz, A / Gunter Mann, Optigrün International AG, D / Hannes Matt, Zeppelin Universität Friedrichshafen, D / Karin Meid-Bächle, Architekturbüro bächlemeid, D / Eike Messow, Leiter Nachhaltigkeit, Sto AG, D / Franz Schröck, Architekturforum Allgäu, D / Sven Schulz, Bodensee-Stiftung, D / Rainer Siegele, Bürgermeister Gemeinde Mäder, A / Ruth Swoboda, Vorarlberger Naturschutzrat, Natwiss. Direktorin Inatura, A / Christina Timmerer, Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Umwelt- und Klimaschutz, A / Jens Wehner, Leiter der Stadtgärtnerei, Stadt Bad Saulgau, D

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.