Workshop St. Gallen

11. Oktober 2017, 9:30 – 12:30
Kantonsgebäude Moosbruggstrasse 11, St. Gallen
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Kanton St. Gallen
unter der Schirmherrschaft von Kantonsbaumeister Werner Binotto

 

Werner Binotto, Baudepartement Kanton St.Gallen, CH / Stephan Brenneisen, ZHAW-Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, CH / Manuela Di Giulio, Natur Umwelt Wissen GmbH, CH / Hugo Dworzak, Architekturwerkstatt Dworzak – Grabher GmbH, Universität Liechtenstein, A, LI / Kurt Fischer, Bürgermeister Gemeinde Lustenau, A / Harald Gmeiner, Energieinstitut Vorarlber, A / Marlene Gujan, gujan + pally architekten ag, HTW Chur, CH / Marina Hämmerle, Büro für baukulturelle Anliegen, A / Clemens Kanonier, Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Raumplanung, A / Simone Kern, Kern Landschaftsarchitektur, D / Dieter Klammer, Architekturterminal Klammer Hackl, Zentralvereinigung der Architekten Österreichs, A / Nina Koch, pulswerk GmbH – das Beratungsunternehmen des Österreichischen Ökologie-Instituts, A / Helmut Kuëss, Architektur Städtebau, A / Kartin Löning, pulswerk GmbH – das Beratungsunternehmen des Österreichischen Ökologie-Institut, A / Christiane Machold, Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Umwelt- und Klimaschutz, A / Thomas Oesch, ILF – Institut für Landschaft und Freiraum, Rapperswil, CH / Denise Ospelt Strehlau, Landesverwaltung Fürstentum Liechtenstein, Amt für Bau und Infrastruktur, FL / Rainer Strauch, Cree GmbH, Dornbirn, A / Martin Summer, Bürgermeister Gemeinde Rankweil, A / Urs Tischhauser, Leiter Stadtgärtnerei, Stadt Chur, CH / Christina Timmerer, Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Umwelt- und Klimaschutz, A / Gerlind Weber, Em. O. Univ.-Prof. für Raumforschung und Raumplanung, Mitglied Vorarlberger Naturschutzrat, A / Markus Weissert, WWF St. Gallen, CH

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.